USU

Machine Fingerprint

KI-Diagnose von Individuen
Two man at the screen

Mit Machine Fingerprint nutzen Sie Industrie 4.0 gewinnbringend

„Bei uns gleicht keine Maschine der anderen.“ „Wir wissen gar nicht, was auf unserer Maschine produziert wird.“ „Das, was wir auf der Maschine produzieren, ist so unterschiedlich, wir würden Äpfel mit Birnen vergleichen. Das geht auf keinen Fall!“ Diese und ähnliche Aussagen hören wir von unseren Kunden. Doch auch in heterogenen Produktionswelten ist Datenauswertung mit KI möglich und sinnvoll. Dies stellt unser Use Case Machine Fingerprint unter Beweis.

Wie sie Machine Fingerprint optimal umsetzen, zeigen wir Ihnen in unserem Whitepaper inkl. Lessons Learned!

Ihre Vorteile

Zustandsorientierte Wartung

Erhöhung der Maschinenverfügbarkeit

Steigerung der Produktivität

Senkung der Wartungskosten

Machine Fingerprint aus der Praxis

Unter sogenannten „Normalbedingungen” erheben wir Daten vom Zustand der Maschine – den Fingerabdruck. Dies kann z. B. eine spezielle Messfahrt sein, die bei Inbetriebnahme als Normalzustand festgehalten wird. Unabhängig von der spezifischen Produktion kann auf dieser Basis die Zustandsbeurteilung laufen. Um den aktuellen Status Quo zu bestimmen, startet diese Messfahrt zwischen zwei Produktionszyklen erneut und analysiert die Daten. So können Abweichungen gegenüber dem Fingerabdruck detektiert werden. Im Unterschied zum klassischen, kontinuierlichen Condition Monitoring wird hierbei der Zustand „nur“ in gewissen Zeitabständen und unter definierten Bedingungen ermittelt.

❞

Mit Machine Fingerprint setzen USU-Kunden auf eine einfache, aber clevere und wirksame Lösung zur Beurteilung des Maschinenzustands auch in heterogenen Produktionswelten.

Thomas Fritz – Senior Sales Manager – USU AI Services

USU Insights

Guide

Smart Guide: Industrial Analytics gezielt einsetzen

Schritt für Schritt zur erfolgreichen Umsetzung ihres ersten Data Driven Services
White Paper

Datengetriebene Services erfolgreich entwickeln

Datengetriebene Services erfolgreich entwickeln: Praxisleitfaden mit wichtigen Umsetzungstipps für Industrie 4.0-Services
White Paper

Machine Fingerprint – KI-Diagnose von Individuen

Machine Fingerprint wurde entwickelt, damit auch im Werkzeugmaschinenbereich, wo keine Maschine der anderen gleicht, die KI-gestützte Zustandsüberwachung möglich ist. Grundlagen, Vorteile und ein praxisbewährtes Vorgehensmodell finden Sie hier!

Use Cases

Man with Tablet and Machines

Condition Monitoring

wie geht es meiner Maschine?

Man at the Laptop

Predictive Maintenance

Schneller als der Fehler

Worker at the laptop between machines

Predictive Quality

Schneller als der Ausschuss!

Jetzt Demo vereinbaren!

Unsere Experten unterstützen Sie bei Ihren Fragen und Projekten.