AJS

AJS

AJS

AJS war ursprünglich die ICT-Abteilung von Asahi Kasei, einem der größten Chemieunternehmen Japans, wurde 1987 als Tochtergesellschaft unabhängig und ist derzeit ein Unternehmen der TIS INTEC Gruppe. AJS beschäftigt 600 Mitarbeiter und bietet Lösungen für eine Vielzahl von Branchen in den Bereichen Entwicklung/ Wartung/ Betrieb/ Beratung und Geschäftsprozesse zur Nutzung von Kernsystemen und Entwicklung/Verkauf von Anwendungspaket-Software. AJS ging 2019 eine Reseller-Vereinbarung mit Aspera ein, um seine Geschäftsbereiche durch die Förderung von SAM und den damit verbundenen Dienstleistungen als weitere Kerngeschäftsaktivitäten zu erweitern.

Kontakt

Tokyo
Japan

Tel: +81 3 (6742 )5500

Zur Website

Top skills

Vorstellung und Implementierung von SmartTrack
Server-Lizenzmanagement für Oracle
Inventarisierung