USU erhält Lizenzmanagement-Zertifizierung für Oracle Datenbanken von ITAM Review

USU-Gesamtlösung zur Oracle-Datenbank-Lizenzierung übertrifft strenge Bewertungskriterien

USU, weltweit führender Spezialist für Software Asset Management (SAM)-Lösungen, hat für seine Anwendung zur Optimierung von Oracle-Datenbank-Lizenzen die international anerkannte Zertifizierung „Certification for Management of Oracle Database Licenses“ von ITAM Review erhalten. ITAM Review ist führender Analyst der Branche und bietet IT Asset Management (ITAM)-, SAM- und Lizenzierungsexperten eine weltweite Community. Die Zertifizierung unterstützt vor allem dabei, Oracle-Lizenzmanagement-Tools qualitativ zu beurteilen. Damit ist für Oracle-Kunden sichergestellt, dass die zertifizierte Lösung über die für die Verwaltung von Oracle-Lizenzen erforderlichen Funktionen verfügt. In die Bewertung flossen u.a. die Bewertung der realen Produktfähigkeiten anhand gängiger Anwendungsfälle durch ITAM Review-Analysten und Kunden ein, welche das USU-Produkt bereits in Live-Umgebungen einsetzen.

Die USU Oracle-Lösung für SAM ermöglicht es Kunden, Transparenz über ihre Lizenzen zu gewinnen und auch in komplexen Datenbank-Umgebungen ihre Lizenzkosten zu minimieren. Die Lösung nutzt Oracle-verifizierte Methoden zur Datenerhebung und liefert intelligentes Reporting für ein optimiertes Lizenzmanagement.

"USU Software Asset Management bietet ein umfassend ausgestattetes Tool-Set, um Kunden bei der Steuerung und Optimierung ihres Oracle-Datenbankbestandes zu unterstützen. Zusammen mit ihren Managed Services realisiert USU Software Asset Management einen hohen ROI für alle Kunden, die eine bessere Transparenz und Kontrolle über ihre Oracle-Installation wünschen“, erklärt AJ Witt, Branchenanalyst bei ITAM Review. 

"Oracle gilt in vielen Unternehmen als geschäftskritisch. Um ungeplante Ausgaben zu vermeiden, ist daher ein effektives Management seiner Nutzung unerlässlich. Wir freuen uns, dass ITAM Review die Leistungsfähigkeit unseres Tools auch in komplexen Datenbank-Umgebungen anerkennt“, sagt Olaf Diehl, Director Product Management, USU.