16. Jul. 2020

USU gewinnt BKK Mobil Oil als Neukunden für strategisches Website-Projekt

Auf Basis des Content Management-Systems von Magnolia führt der USU-Geschäftsbereich unymira ein umfangreiches Re-Design der Unternehmens-Website von BKK Mobil Oil durch. Die Website der zweitgrößten deutschen Betriebskrankenkasse soll künftig als Service-Portal für Bestandskunden, Akquise-Plattform für Neukunden und Landingpage für Marketingzwecke dienen. Kernziel ist die Erhöhung der Kundenzufriedenheit durch exzellente Online-Service-Qualität. Das Projekt startete im Juli 2020. 

Website als zentrale Kommunikations-Drehscheibe
„Wir positionieren uns als Krankenkasse der neuen Generation und möchten daher insbesondere junge, Technik- und Web-affine Zielgruppen ansprechen. Hierfür setzen wir auf eine moderne digitale und interaktive Kommunikations-Plattform und die Expertise der USU“, erläutert Christian Dierks, Bereichsleiter Marketing/Kommunikation bei BKK Mobil Oil. Im Fokus des Projektes stehen die Verbesserung der Nutzerfreundlichkeit (UX-Design), eine zielgruppenorientierte Inhaltsarchitektur, die Ausrichtung auf mobile Endgeräte, Barrierefreiheit, die Erweiterung von Service-Funktionen sowie die Suchmaschinen¬optimierung. 

USU überzeugt als Magnolia Gold-Partner 
Ausschlag gebend für die Beauftragung waren die Fachkompetenzen von USU als zertifiziertem Magnolia Gold-Partner sowie die hervorragende Zusammenarbeit mit den UX-Experten der Mermaid Studios. Das vorgestellte Gesamtkonzept überzeugte fachlich, inhaltlich, sowie durch die Bildsprache und Design-Elemente. Im Zuge des Projekts erfolgt die Migration auf das aktuelle Enterprise CMS-System von Magnolia. „Wir freuen uns, bei diesem anspruchsvollen Projekt Service-Design-Fähigkeiten und die langjährige Erfahrungen in der erfolgreichen Umsetzung von CMS-Technologien für eine qualitativ hochwertige Gesamtlösung zu verknüpfen, so USU-Geschäftsführer Florian Dorrer.   
 

Zurück