24. Okt. 2019

Valuemation Analytics: Neue Version 5.0 jetzt verfügbar

Die neue Version 5.0 unserer Software Valuemation Analytics ist ab sofort verfügbar. Diese bietet Ihnen die folgenden Neuerungen:

Neue Framework-Version

Valuemation Analytics 5.0 basiert auf der neuen Framework-Version Pentaho 8.3 Enterprise Edition. Diese bietet eine Vielzahl von Funktionen und Verbesserungen, sowohl für Administratoren als auch für Anwender. Insbesondere im Bereich Reporting und Analyzer-Funktionen bietet Ihnen das neue Framework einige Verbesserungen, wie z. B. kontinuierliche Achsen für Zeitdimensionen, erweiterte Filtermöglichkeiten auf numerische Dimensions-Level und Erweiterungen im Excel- und CSV-Export. Außerdem gibt es einen einfacheren und leistungsstärkeren Ansatz zur Entwicklung und Konfiguration neuer Visualisierungen.

Neuer Home Screen

Der Home Screen unserer Applikation wurde neu implementiert. Das Design ist übersichtlicher und nutzt den gesamten zur Verfügung stehenden Platz. Die Applikationen Toolkit und Job-Scheduler können von hier aufgerufen werden.

Benutzer mit Administratorrechten haben die Möglichkeit, den Home Screen über einen Editor anzupassen und Parameter wie den Systemnamen („Demo“, „Produktiv“) oder Datum und Uhrzeit des letzten erfolgreichen Ladevorgangs der Daten im System etc. anzeigen zu lassen. Dies bietet Anwendern eine schnellere Orientierung. Die Texte können für alle unterstützten Sprachen gespeichert werden.

Integrierte Produktversionen

Mit der neuen Version Valuemation Analytics 5.0 wurde der Login-Screen an den Farbstil der Valuemation-Suite angepasst.

Bereits seit dem letzten Release 4.11 ist Valuemation Analytics sowohl in der Valuemation-Suite als auch in der Lizenzmanagement-Software Smart Track von Aspera in der gleichen Version im Einsatz. Anwender beider USU-Software-Produkte nutzen damit die jeweils gleiche Oberfläche sowie die gleichen Funktionalitäten, was die Benutzer- und Bedienungsfreundlichkeit erhöht.

Neue Sprachen

Zusätzlich zu den bisherigen Sprachen Deutsch, Englisch, Französisch und Italienisch steht Valuemation Analytics nun auch in Niederländisch und Spanisch zur Verfügung.

Erweiterungen im Job-Scheduler

Mit der neuen Version können Sie – auch bereits bestehende – Dashboards und Reports über Parameter zielgruppenspezifisch (z. B. für interne Business Units oder externe Servicekunden) erstellen und automatisiert verschicken lassen. Das System schlägt automatisch die verfügbaren Parameter zur Auswahl vor.

Wir empfehlen dringend, in Zukunft den Valuemation Analytics Job-Scheduler zu verwenden, da wir planen, die Unterstützung der mit dem Pentaho-Framework gelieferten Scheduler-Anwendung in den folgenden Releases einzustellen. Die Vorteile des VM Analytics Job-Scheduler haben wir den Release-Notes zusammengefasst.

Updates Data Mart

Änderungen am Data Mart sind nun möglich, ohne dass dieser komplett gelöscht und neu aufgesetzt werden muss. Der neue Job „UPDATE DM“ ist vergleichbar mit dem Job „UPDATE EA“. Dieser erkennt Unterschiede zwischen der Data-Mart-Datenbank und dem entsprechenden Datenmodell in Valuemation Analytics und erzeugt Anweisungen, die die Datenbank aktualisieren. Die häufigsten Änderungen im Data-Mart-Datenmodell werden unterstützt.

Detaillierte Release-Informationen

Die detaillierten Release-Informationen für Anwender und Administratoren sowie die Dokumentation finden Sie wie immer im Download-Bereich unserer Support-Website. Für den Zugriff benötigen Sie persönliche Login-Daten, die Sie bei Bedarf über die the Benutzer-Registrierungsseite anfordern können.

Haben Sie Fragen oder wünschen Sie weitere Informationen? Gerne zeigen wir Ihnen die Erweiterungen in einer Web-Präsentation.

Jetzt Web-Präsentation vereinbaren

Zurück