Bernhard Oberschmidt

Vita

Nach dem Studium der Wirtschaftswissenschaften kam Bernhard Oberschmidt 1996 zur USU AG, der heutigen Konzerntochter der USU Software AG. Nach Tätigkeiten im Bereich Finanzen und Qualitätsmanagement übernahm er 1998 die Leitung für die Bereiche Rechnungswesen und Controlling. Im Jahr 2000 begleitete er in dieser Verantwortung den Börsengang der USU AG.

Im Rahmen des Zusammenschlusses der Openshop Holding AG und der USU AG zur heutigen USU-Gruppe wurde Bernhard Oberschmidt im Jahr 2002 zum Chief Financial Officer ernannt.

Heute agiert er als Vorstandsvorsitzender und verantwortet die Konzernstrategie sowie die Ressorts Finanzen, Investor Relations und zentrale Administration.

💬︎ Insights

Report

Gartner Report

Servicing Explosive Customer Demand With a Remote Workforce Compels Sharper Knowledge Management Practices