USU startet neue Experten-Talk-Reihe zu Strategie-Themen

CXO-Veranstaltung am 25. März 2021 zum Schlüssel-Thema Digital Workplace

Ob Künstliche Intelligenz, hybride Cloud-Welten oder die zukünftige Rolle des CIOs – die neue Xpert Talk-Reihe von USU macht drängende Strategie-Themen zum Gegenstand einer digitalen Panel-Diskussion mit Marktexperten. Dabei sprechen hochkarätige Persönlichkeiten der Digitalwirtschaft und Wissenschaft über Themen, die sie gerade beschäftigen, um künftig weiterhin erfolgreich im Business zu agieren – über Digitalisierungs¬strategien, neue Geschäftsmodelle oder Chancen bzw. Risiken im Spannungsfeld zwischen Mensch & Maschine.

Mit dem neuen digitalen Xpert Talk bietet USU ein interaktives Format für CXOs und Executives, um inspirierende Einblicke und vielfältige Impulse zu ihren strategischen Themen zu erhalten und direkt mit Marktexperten zu diskutieren. Moderator ist mit Dr. Benjamin Strehl der Chief Strategy Officer der USU Software AG, der auch das Innovationsmanagement des Unternehmens verantwortet.  Der USU Strategy Xpert Talk wird künftig alle 6 Wochen stattfinden. 

Im Fokus: Digital Workplace – die Zukunft der Arbeit 
Den Auftakt der Reihe bildet eines der Schlüsselelemente für die digitale Transformation in Unternehmen: das Thema Digital Workplace.  Denn die Arbeitswelt verändert sich mit einer enormen Dynamik. Automatisierung, Künstliche Intelligenz – und nicht zuletzt COVID-19 – beeinflussen jede Unternehmensebene und deren Mitarbeiter. 

Als Gast-Experten werden Benjamin Ferreau und Christian Malzacher teilnehmen. 
In seiner aktuellen Rolle als Co-Founder und Lead der Digitalberatungs-Unit plenum.unik der plenum AG unterstützt Benjamin Ferreau Kunden bei der kulturellen und organisatorischen Transformation sowie der Kreation von Innovationen und datengetriebenen Geschäftsmodellen. Dabei müssen Innovationen nicht in jedem Fall disruptiv sein: „Wir sehen immer mehr die Chancen der inkrementellen, also aufeinander aufbauenden Innovationen aus dem Unternehmen heraus als Erfolgsfaktor“ – so sein Credo. Christian Malzacher verantwortet als Business Manager das strategische Geschäftsfeld Modern Workplace bei der Bechtle AG. Er betrachtet den Digital Workplace ganzheitlich: „Mobile Endgeräte und Softwarelizenzen alleine machen noch keinen zukunftsstarken Arbeitsplatz. Was zählt, ist ein möglichst ganzheitliches Modern-Workplace-Konzept, verankert in die Unternehmensstrategie.“
 
Leitfragen für die Diskussion sind u.a.: 

•    Ist Digital Workplace der Schlüssel zur digitalen Innovation?
•    Wie können sich Organisationen & Management auf die Veränderungen vorbereiten?
•    Welche Auswirkungen haben diese auf die Unternehmenskultur?

Der Strategy Xpert-Talk findet am 25. März 2021 von 17:00-17:45 Uhr statt. Interessenten können sich hierzu kostenfrei anmelden.