Application Management

Geschäftskritische Anwendungen mit USU Expertise und passgenauem Service Level absichern

Langfristige Betreuung Ihrer Applikation über den gesamten Lebenszyklus

Robuster Betrieb und hohe Sicherheit sind Ansprüche, die heutzutage an geschäftskritische Systeme gestellt werden – ob Portal, Webseite, Produktionssteuerung oder App. Dafür müssen diese regelmäßig überwacht, Trends und Abweichungen analysiert, Kapazitätsengpässe rechtzeitig gemeldet und die Performance optimiert werden.

All das leistet das professionelle Application Management von USU. Wir übernehmen mit unserem Expertenteam die Routinetätigkeiten und das Monitoring für Sie. Dabei stehen wir Ihnen mit Maintenance, Operations und Weiterentwicklung Ihrer Applikation zur Seite.

Die 4 Bausteine unseres Application Managements

Wir bei USU sehen das Application Management als eine Kombination unterschiedlicher Bausteine und verfolgen dabei einen ganzheitlichen Ansatz. Je nach Ihren Anforderungen setzen wir diese Bausteine gewinnbringend für Sie ein. Folgende 4 Bestandteile bilden die Säulen unseres Application Management-Angebots:

Wartung und Maintenance

  • Lieferung von Patches und Releases
  • Defect-Handling
  • Annahme, Analyse, Behebung von Problemen

Betrieb und Operations

  • Installation von Patches und Releases
  • Incidents und Service Requests
  • Availability und Capacity Management
  • Security und Access Management
  • Disaster Recovery

Weiterentwicklung und Development

  • Aufnahme neuer Anforderungen
  • Konzeption
  • Entwicklung & Test
  • Systemeinführung

Hosting und Cloud

  • Betrieb in zertifizierten Rechenzentren
  • Transfer in die Cloud
  • Sichere Führung hybrider Infrastrukturen

Service Management

  • Single Point of Contact (SPOC)
  • Service-, Operations- und Escalation-Management (ITIL®)
  • Einsatz- und Vertretungsplanung
  • Ihre Wege zu uns im Falle von Problemen: Hotline, Ticket-System, E-Mail
  • Monatliches Reporting zum vereinbarten Service Level

Service-Team & Kontinuität

  • Dediziertes Betriebsteam
  • Technisches und fachliches Know-how für Ihre Geschäftsprozesse
  • Deutsch und Englisch

Dokumentation

  • Pflege Betriebshandbuch und Best-Practices
  • Fortwährende Aus- und Weiterbildung des Teams
  • Sicherstellung der Servicekontinuität durch Wissensmanagement

Incident & Problem Management

  • Analyse und Beseitigung innerhalb der vereinbarten Reaktionszeiten
  • Bereitstellung von Workarounds
  • Koordination mit beteiligten Systemen und Abteilungen
  • Wir halten Sie auf dem Laufenden und informieren proaktiv zum Bearbeitungsstand

Change & Release Management

  • Aufnahme, Bewertung und Freigabe von Änderungsanforderungen
  • Patch Management
  • Koordination von Wartungsfenstern

Security & Access Management

  • Sicherstellen von Zugriffsberechtigung gemäß individueller Sicherheitsrichtlinien
  • Sicherstellung Datenintegrität und Authentizität
  • Security Audits

Availability & Capacity Management

  • Sicherstellung des vereinbarten Verfügbarkeitsniveaus für Ihre Geschäftserfordernisse
  • Sicherstellung der Systemkapazitäten gemäß Nutzungsgrad unter wirtschaftlichen Aspekten
  • Monatliches Reporting mit Risiken zu Verfügbarkeit, Zuverlässigkeit, Wartbarkeit, Ausfallsicherheit und Servicefähigkeit

IT Operations Control

  • Überwachung und Steuerung Ihrer Plattform
  • Administration von Routinetätigkeiten

Ihre Vorteile

Mehr Flexibilität

  • Auf Ihre Geschäftserfordernisse zugeschnittenes SLA
  • Attraktive Abrechnungsmodelle
  • Alles aus einer Hand – unser DevOps-Team stellt den Service-betrieb sicher und setzt erforderliche Änderungen kurzfristig um
  • Europäisches Nearshoring möglich
  • Skalierbarkeit im Team bei Lastspitzen

Höhere Zuverlässigkeit

  • ITIL Best Practices
  • Absicherung durch SLAs und Servicezeiten bis zu 24/7
  • Kontinuierliche Dokumentation
  • Präventives Monitoring und Trendanalysen
  • Immer auf aktuellem technischen Standard

Reduktion der Komplexität

  • Ein zentraler Ansprechpartner inkl. Vertreterregelung
  • Abbau von Hürden (DevOps)
  • Feste Kalkulationsbasis (Festpreise)
  • Unabhängige Analysen
  • Testautomatisierung

Warum Application Management von USU

Was USU im Bereich Application Management auszeichnet, ist vor allem die Sicherstellung der Qualität und Kontinuität der gelieferten Services entsprechend ITIL Best Practices. Unsere Experten sind immer nach den aktuellen technischen Standards geschult. So haben Sie jederzeit einen fachlich und inhaltlich kompetenten Ansprechpartner an Ihrer Seite – auch in Form von Vertretungsregelungen in Urlaubszeiten.

Unsere Angebotspakete im Application Management

Servicezeiten müssen sich an Ihren Geschäftsbedürfnissen orientieren, daher bieten wir unterschiedliche Modelle für Service- und Reaktionszeiten. Sie selbst entscheiden, welche Leistungen von Ihnen selbst erbracht werden und welche von USU. Wie viele Server, Stages, Applikationen, Schnittstellen, Fehlertickets oder Benutzer auch immer, wir finden für Sie die richtige Lösung. Immer enthalten: Ihr persönlicher Servicemanager, dedizierte Hotline und E-Mail-Kontaktmöglichkeit, definierte Antwortzeiten und kontinuierliche Dokumentation.

Pay-per-Use

Angebot nach Aufwand für größtmögliche Transparenz

  • Servicebereitstellung zum attraktiven monatlichen Pauschalpreis
  • Aufwände für die Bearbeitung von Serviceanfragen nach Aufwand

All-inclusive

All-inclusive-Angebot für kalkulatorische Sicherheit

  • Servicebereitstellung zum attraktiven monatlichen Pauschalpreis inkl. Aufwände für die Bearbeitung von Serviceanfragen

Konrad Adenauer Stiftung

Die Website und das Portal für die Stipendiaten basieren bei der Konrad Adenauer Stiftung auf Liferay DXP. Konzept, Design und Entwicklung stammen von USU. Durch die gemeinsame technologische Basis wird nicht nur die zentrale Contentbereitstellung, sondern auch die Prozessabwicklung vereinfacht.

Konrad Adenauer Stiftung

Vertrauen Sie auf unsere Expertise für Ihre geschäftskritischen Applikationen

Wir stellen Ihnen unser Managed-Services-Portfolio gerne vor – einfach und unverbindlich, persönlich oder digital.